PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VW 1.8T Aluminium Pleuel sowie KR/PL



GTdriver
23.03.2014, 18:25
Hallo!

Ich habe noch einen Satz Aluminiumpleuel abzugeben mit 144er Stichmaß und 20er Kolbenbolzen. Ich habe in den Staaten 3 Sätze fertigen lassen. Drunter gings nicht :(
Ein Satz ist noch über. Wir bauen hier an einem KR Sauger der bissl Drehzahl ;) sehen soll. Vondaher hatten wir uns entschieden alles mal anders zu machen und sind auf Auminiumpleuel umgestiegen. Der Satz wiegt nur 1406gr. ohne Schrauben. Das Material ist AL7075-T6.

Ich habe die jetzt bei xbay reingestellt! Hier der Link!
http://www.ebay.de/itm/Aluminiumpleuel-VW-KR-PL-1-8T-kein-Stahlpleuel-Aluminium-forged-Rods-VW-1-8T-/221400130363?pt=DE_Autoteile&hash=item338c79e33b

Bei Interesse schreibt mir einfach hier oder xbay.

Gruß
GTdriver

RaceFink
23.03.2014, 20:19
Ganz doofe Frage mal: Wer hat die gemacht ?


Udo

GTdriver
23.03.2014, 20:28
Habe ich über einen Bekannten in den Staaten bezogen. Der sagte mir die Firma heißt BME....

GTdriver
26.03.2014, 09:54
Hallo!

Der Satz muss weg. Ihr könnt mir gern ein Angebot unterbreiten!

KOENIG
26.03.2014, 11:44
Hallo GTdriver,

Ich habe selber schon BME Pleuel für den 16V VW Motor bei BME bestellt... Und die sahen anders aus, also äußerlich qualitativ deutlich ansprechender...
Und die haben auch ohne Murren nur einen Satz speziell nach den Vorgaben (Kolbenbolzen und Stichmaß) gefertigt.
Und wenn es BME sind, steht das meißtens auch drauf

GTdriver
26.03.2014, 13:57
Ok Frank, kann nur das weitergeben was mir mitgeteilt wurde. Optisch sei zu bemerken das die Pleuel in Ölpapier eingepackt waren und ich sie nicht gereinigt fotografiert habe.

Kannst Du mir zum Einbau noch Tips geben? Was sollte beachtet werden? Wie lang läuft de Motor mit den Pleuel schon? Gern per PN

MOTOREX
01.04.2014, 11:11
Hallo,

Frank hat für mich die BME Alu Pleuel Bestellt.
Wenn ich zeit habe stelle ich mal ein zwei Fotos rein.
Komisch sind ein paar dinge an deinen Pleueln.

1. Warum haben die eine Kolbenbolzenbuchse. Kenne ich von keinem Alu Pleuel Hersteller.
2. Jeder Alu Pleuel Hersteller benutzt einen ( PIN ) im Unteren Lagerbock. Deine haben keine.
(das sehe ich als sehr problematisch an)

3. Bruch oder schnitt kante des Pleuels sieht sehr grade aus. Nur mit hülsen wie beim Stahlpleuel könnet problematisch werden.


BME ist es 100% nicht. Ich würde von abraten die Pleuel aus unbekannter Herkunft überhaupt zu verbauen.

LG Thomas

MOTOREX
01.04.2014, 11:34
So hier mal drei Fotos von meinem BME Pleueln.

LG

RaceFink
01.04.2014, 12:53
Ääääahh ja genau so seh ich das auch.
Mit der Oberfläche wie sie auf den Bildern is Bruch programmiert.

Udo

GTdriver
01.04.2014, 14:14
Hallo!

Um die Sache für uns und einen evtl. Käufer sicher zu machen liegen die Pleuel bereits seit paar Tagen an der Hochschule bei uns. Materialtest bisher abgeschlossen. Material ist 7075-T6. Im Laufe der Woche wird ein Hydropulsationstest gemacht. Wenn die Pleuel das überleben gibt es keine Probleme.

Das ganze natürlich transparent belegt.

@ Motorex

Vielen Dank für die Info. Fährst du Sauger oder Tubo mit den Teilchen?

Gruß
GTdriver

Checker1.8T
08.04.2014, 10:39
irgendwie sehen die mir dem ersten abgebildeten Pleuel sehr ähnlich .

http://www.aliexpress.com/item/lighter-strong-drag-race-racing-connecting-rod-forged-aluminium-7075-t6-billet-high-ARP-3-8/1725841258.html

m.f.G ;-)