PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wäre das nicht was für die SE oder KOE ???



Benni
30.03.2008, 14:41
Moin Lars & Gäste !
Wart mal ab, wer und was alles zum Shootout nach Bitburg kommt, hehe.
Bis dann,
Benni

Drag-Golf
30.03.2008, 16:35
Für die SE wohl kaum...

André Weickardt
30.03.2008, 16:48
Original von Drag-Golf
Für die SE wohl kaum...

Wieso nicht? Originalarmaturenbrett vorhanden, Türpappen, Himmel und Scheibenwischer angebaut, und man hat für wenig Geld ein SE- taugliches Fahrzeug.

Drag-Golf
30.03.2008, 18:05
Strassenzulassung bei dem Bock??? -> ich glaube nicht!

Jan
30.03.2008, 20:04
Mensch Drag-Golf... dass du mit dem Reglement nicht einverstanden bist hat denke ich jeder Begriffen, nur ändern wird sich da nichts und außerdem sind doch schon mehrere Autos in ähnlicher Bauweise in SE unterwegs oder werden dieses Jahr folgen. Man will doch mit den Autos doch möglichst auf das Level der europäischen Nachbarn kommen. Da hilft es doch nicht mit teuren 12 Sek. Sportwagen von der Stange rumzukrebsen. Da muss man halt etwas tiefere Eingriffe durchführen als ein standart Turbokit einbauen. Um richitig schnell zu sein muss man halt ein Auto komplett neu bauen. Damit wäre warscheinlich nicht jeder TÜV-Prüfer auf Anhieb einverstanden aber darum geht es hierbei ja auch gar nicht! Sag jetzt bitte nicht die VW - Opel oder Asia Wagen wären dadurch benachteiligt. Das ist mir sowieso ein Rätsel warum das bisher aus der VW-Scene keiner gemacht hat mit einem Rohrrahmen und dann eine beliebige Karosse drüber gehängt hat.

Drag-Golf
30.03.2008, 20:25
Weil wir damit auf der Strasse Fahren!!! Für mich gibt es nunmal DragAutos und Street-Legal-Autos... aber egal, das Thema hatten wir ja schon durch.

EL_LOCO
30.03.2008, 21:33
Hmm Street Legal,soso
Also meiner meinung nach gibt es keine benachteiligung verschiedener Automarken,wenn man sich nen Frontkratzer hohlt fürs Dragracing kann man die (etwas) schlechteren zeiten nicht darauf schieben ,das die Amis vorteile haben.Wenn man an einem Ami schlampig Arbeitet bekommt man auch keinen TÜV.
Ausserdem gibts im WWW sooooo viele Tips (umsonst) die man halt umsetzen muss.
Radikal umbauten eines VW`s oder OPEL`s werden vom TÜV genauso behandelt wie ein AMI umbau.
Drag Golf darf ich fragen wieviel Geld du in deinen Golf gesteckt hast um ihn schnell zu bekommen(Ohne Musik anlage oder Ledersitze) nur so ungefähr?
Ich fahre meinen Käfer auch auf der Strasse(radikaler geht es wohl kaum) und wenn einer auf der Strecke schneller ist O.K dann muss ich halt was ändern.

@Jan
Das ist mir sowieso ein Rätsel warum das bisher aus der VW-Scene keiner gemacht hat mit einem Rohrrahmen und dann eine beliebige Karosse drüber gehängt hat.

Hehe

Gruß Loco

TimSchmale
30.03.2008, 23:25
Original von EL_LOCO
Also meiner meinung nach gibt es keine benachteiligung verschiedener Automarken,wenn man sich nen Frontkratzer hohlt fürs Dragracing kann man die (etwas) schlechteren zeiten nicht darauf schieben ,das die Amis vorteile haben.Wenn man an einem Ami schlampig Arbeitet bekommt man auch keinen TÜV.
Ausserdem gibts im WWW sooooo viele Tips (umsonst) die man halt umsetzen muss.
Radikal umbauten eines VW`s oder OPEL`s werden vom TÜV genauso behandelt wie ein AMI umbau.
Drag Golf darf ich fragen wieviel Geld du in deinen Golf gesteckt hast um ihn schnell zu bekommen(Ohne Musik anlage oder Ledersitze) nur so ungefähr?
Ich fahre meinen Käfer auch auf der Strasse(radikaler geht es wohl kaum) und wenn einer auf der Strecke schneller ist O.K dann muss ich halt was ändern.


:meinung:

Drag-Golf
31.03.2008, 09:45
Original von EL_LOCO
Hmm Street Legal,soso
Also meiner meinung nach gibt es keine benachteiligung verschiedener Automarken,wenn man sich nen Frontkratzer hohlt fürs Dragracing kann man die (etwas) schlechteren zeiten nicht darauf schieben ,das die Amis vorteile haben.Wenn man an einem Ami schlampig Arbeitet bekommt man auch keinen TÜV.
Ausserdem gibts im WWW sooooo viele Tips (umsonst) die man halt umsetzen muss.
Radikal umbauten eines VW`s oder OPEL`s werden vom TÜV genauso behandelt wie ein AMI umbau.
Drag Golf darf ich fragen wieviel Geld du in deinen Golf gesteckt hast um ihn schnell zu bekommen(Ohne Musik anlage oder Ledersitze) nur so ungefähr?
Ich fahre meinen Käfer auch auf der Strasse(radikaler geht es wohl kaum) und wenn einer auf der Strecke schneller ist O.K dann muss ich halt was ändern.

@Jan
Das ist mir sowieso ein Rätsel warum das bisher aus der VW-Scene keiner gemacht hat mit einem Rohrrahmen und dann eine beliebige Karosse drüber gehängt hat.

Hehe

Gruß Loco

Ja, Street Legal, so heisst es in der SE!!!
Das wir mit unseren Frontkratzern benachteiligt sind stimmt, aber entweder baut man ein Auto womit ma´n noch im Alltag fährt, wie ich oder nen Dragwagen, und ich habem mich ja nunmal für den Alltagswagen mit nen bißchen mehr Dampf entschieden! Ich beschwere mich ja auch garnicht, habe ich auch gar kein Recht zu nur sollte man sich doch ein wenig an die Regeln halten! Und mit unseren Nachbarn von der Indel usw können wir uns doch garnicht vergleichen in dieser Klasse, denn wir haben nich die möglichkeiten wie diese mit solchen Autos ganz Legal auf der Strasse zu fahren!

Ich habe in Motor und Antriebsstrang so ca. 8000 Euro gesteckt und kann aber mit meinem Auto noch zum Einkaufen, in den Urlaub zu Mutti fahren :thumb:

Aus der VW-Scene gibt es schon ein Paar Rohrrahmen Dragster, wie z.B. den schwarzen Einser als Heckjubi und über 600 PS oder der gerade in Bau gestellte Passat 35i mit V8

EL_LOCO
31.03.2008, 10:31
Hi Drag Golf
Ok,mit der Aussage das du deinen Golf auch für den Urlaub brauchst geb ich dir recht das du diese Radikal umbauten nicht durchführen kannst,aber gerade für die Jungs von der Insel muss es um so erschreckender sein wenn ein in Deutschland zugelassenes Auto bei denen mithalten kann.
Darauf bauen wir in der SE hin.
Zu deinen 8000.-€ die im Motor und Antriebsstrang stecken.
Hast du mal nen SEler der oben mitfährt gefragt was die in ihre Autos Stecken???
Überleg ma was nur 2 ordentliche Turbos kosten oder ein Kompletter V8 Antriebsstrang von Motor bis hin zur Hinterachse (haltbar).
Ich glaub da kommste nich mit 8000.-€ hin.
Wenn jemand 15000.-€ bis 20000.-€ in sein Auto steckt (Motor ect.)
is es klar das er vorne mitfährt und das zurecht.
Ich denke du solltest dir keine gedanken machen wie du in der SE vorne mitfährst,wenn du dein Fahrzeug als Urlaubs oder einkaufswagen mitbenutzen willst.
Das ist nicht Böse gemeint,aber ich hab noch keinen gesehen der mit nem 800 PS Boliden zum einkaufen fährt. :gruebel:
Hohl dir doch nen Coolen Hecktriebler und Bau dir was für die Strecke,vielleicht überraschst du uns nächstes Jahr gg.
Gruß Loco

Drag-Golf
31.03.2008, 13:20
Recht hast Du...


Das mit dem Auto dafür Bauen steht auch schon auf meinem Plan, nur muss erstmal die "Zeit im Portomonaise" dafür aufgefüllt werden!

Und das mit dem 800PS Boliden zum einkaufen gibt und gab es schon oft genug -> siehe alleine XXX Turbo :thumb:

Grimmjar
31.03.2008, 19:52
ja das wäre was...
aber son E30 lässt man nicht einfach so aufgeschlitzt stehen :base:

André Weickardt
31.03.2008, 19:53
Original von Drag-Golf
Recht hast Du...


Das mit dem Auto dafür Bauen steht auch schon auf meinem Plan, nur muss erstmal die "Zeit im Portomonaise" dafür aufgefüllt werden!

Und das mit dem 800PS Boliden zum einkaufen gibt und gab es schon oft genug -> siehe alleine XXX Turbo :thumb:

Mit dem Portemonaise wird sich vielleicht auch mal ändern, denn alle haben mal klein angefangen.

Leider ist der von Dir gemeinte Golf leider wegen mehrerer Ausfälle nicht für die SE 2008 qualifiziert und auch nicht unbedingt urlaubstauglich.

Vielleicht solltest Du endlich davon abkommen, dass alle anderen in der SE benachteiligt sind. Das Problem ist, die Fahrzeuge den Regeln entsprechend zu bauen. Da das Niveau der Fahrzeuge immer mehr steigt, kommt man mit Kompromissen, die man bei nicht amerikanischen Fahrzeugen bauartbedingt eingehen muß, leider nicht mehr weiter. Ohne amerikanische Komponenten zu verwenden, ist es einfach schwierig, nunmehr siegfähig mitfahren zu können. Wobei ich selbst totalen Respekt vor Ole, Rene und den anderen Nicht-Amis habe, auf welchem Niveau diese fahren. Ich selbst habe mich nunmehr auch dafür entschieden, mein aus Serienteilen bestehendes BMW Projekt vorerst nicht weiter zu entwickeln, sondern mich auch auf amerikanische Traktortechnik zu verlassen, da diese in diesem Sport die grössere Erfahrung und Angebot haben.

Komm einfach mal, wie Dir bereits mehrfach angeboten wurde, bei einigen Läufen vorbei und Du kannst die SE selber erleben. Vielleicht hast Du aber auch irgendwann selber die Möglichkeit mit einem eigenen Fahrzeug teilzunehmen. Bis dahin gibt es doch auch genügend Serien wie auf dem Lausitzring, bei Airport Race oder bei diversen Markentreffen, Deine eigenen Erfahrungen zu sammeln und Dich mit gleichwertigen Gegnern zu messen.

Drag-Golf
31.03.2008, 22:02
Erfahrung Sammeln und die Meile zu Fahren habe ich schon genug hinter mir! Wollte nur mal gern in einer Serie mitfahren und nicht unbedingt in der vom Lausitzring :runaway:

Na wir schauen mal wie sich alles entwickelt in Zunkuft...

Acki
31.03.2008, 22:12
Opel Speedster reicht doch aus zum Mithalten...

André Weickardt
31.03.2008, 22:35
Original von Drag-Golf
Erfahrung Sammeln und die Meile zu Fahren habe ich schon genug hinter mir! Wollte nur mal gern in einer Serie mitfahren und nicht unbedingt in der vom Lausitzring :runaway:

Na wir schauen mal wie sich alles entwickelt in Zunkuft...

Pro ET wäre eine Lösung, aber die 12,99 Sekunden müßten mindestens sein.

Drag-Golf
31.03.2008, 22:36
Glaube kaum, da is meine wohl schneller...

André Weickardt
31.03.2008, 22:37
Original von Acki
Opel Speedster reicht doch aus zum Mithalten...

Geiles Fahrzeug! Aber ob der Zukünftig reicht? :gruebel:

Udo
31.03.2008, 22:43
Original von Drag-Golf
Glaube kaum, da is meine wohl schneller...

Warum hat sich von euch keiner in Pro ET angemeldet ?

Udo

André Weickardt
31.03.2008, 22:47
Original von Drag-Golf
Glaube kaum, da is meine wohl schneller...

Aber nicht schneller als 10,0 Sekunden! Oder?

Dann wäre Pro ET Deine Serie, denn Alle haben die gleiche Chance!

Drag-Golf
31.03.2008, 22:58
Nee, ne Zehn is wohl noch lange nich drin!
Ne 13er Zeit is drin, aber ich glaube nich das nen OEM Speedster so eine Zeit fährt.

Acki
31.03.2008, 23:52
Original von André Weickardt

Original von Acki
Opel Speedster reicht doch aus zum Mithalten...

Geiles Fahrzeug! Aber ob der Zukünftig reicht? :gruebel:

Denk mal schon. Wenn man so hört was dran gemacht wird ;)
609PS sind ja nicht das Ende der Fahnenstange :D
Nur das Ende vom Lader :D

Serien Speedy braucht 13,7. Aber so fahren noch die wenigsten rum.

Mal schauen wann Stephan die 8 Sekunden knackt im Speedster. :D