Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Tipps für anderes Getriebe

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    108
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Ok, wenigstens jemand der Argumente liefert. War klar, dass Du deinem Kumpel zur Seite stehen musst. Die 1,52 Übersetzung wäre genau richtig. Dann würde der 2. Gang einen besseren Anschluss haben, die Drehzahl würde nur auf 5600 UPM absinken. Immerhin !

    Ich habe mir dann die Internetseiten von 6 verschiedenen Getriebetuner angeschaut. Keiner von denen bietet eine 1,52 Übersetzung an. Die längste Übersetzung die ich gefunden habe war 1,65, wo die Drehzahl auf 5100 absinken würde.

    Notfalls lässt man sich halt eine 1,52 Übersetzung anfertigen. Kein Problem. Kostet ja alles auch nur Geld. Zufrieden stellen wird es den User "Basti" aber trotzdem nicht.

    Nennt mir doch mal ein Deutsches Fahrzeug wo kein US-Motor drin sitzt, der mit einer Powerglide und einem 2 l Motor gute Zeiten fährt. Da gibt es mit Sicherheit keinen einzigen.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von ramglas
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    230
    Downloads
    1
    Uploads
    0
    ... Doch der Wolfswankel hat nen PG drin .....
    Pro ET 233
    Honda Prelude CSB 434 cui

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    108
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Das weiß ich doch. Habe doch schon in meinem 4. letzen Posting darüber geschrieben. Der Golf ist rot. Habe den schon oft gesehen. Hat aber noch nie einen vollständigen Lauf absolviert. Meistens unterwegs verrreckt oder den Testlauf nach 150 metern abgebrochen. Ich weiß also deswegen nicht, was für Zeiten er überhaupt fährt und ob er den jemals richtig zum laufen bekommt.

    Ich weiß gar nicht, was ihr alles in einer Powerglide sehen wollt ? Ein Mythos, den man doch durch Zahlen widerlegen kann. Ich schrieb bereits, nur ein Big Block mit Supercharger kann von einer Powerglide profitieren. Mit Drehmoment im Überfluß von der 1. Umdrehung bis zu seiner Höchstdrehzahl.

    Warum kein 350er oder 400er Getriebe ? Hat einen Gang mehr und verhungert nicht auf halber Strecke, weil das Drehmoment einfach nicht ausreicht. Für 700 PS kann man die haltbar machen, auch noch weit darüber.

    Mit einer Powerglide wäre es doch so, als wenn ich im 350 oder 400er Getriebe im 2. Gang anfahren würde. Auch 700 PS sind nur eine Zahl, die aber nicht ausreichend sind, um den Wagen mit einer PG höchst, bestmöglich zu beschleunigen. Die Getriebeabstufung ist dafür einfach zu lang.

    Vielleicht kommt ja demnächst jemand auf die absurde Idee, eine Powerglide in ein Formel 1 Fahrzeug zu installieren. 750 - 900 PS haben die ja schließlich auch. Aber dann wird wohl jeder Linienbus schneller beschleunigen als der Formel 1 Bolide.
    Geändert von mike cougar (11.06.2018 um 11:19 Uhr)

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von ramglas
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    230
    Downloads
    1
    Uploads
    0
    ... Dein Wissen scheint tatsächlich etwas verstaubt zu sein .... der Wolfswnakel ist balu und zeiht sehr wohl die Läufe durch ... aber gut

    lass es einfach
    Pro ET 233
    Honda Prelude CSB 434 cui

  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    96
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    https://youtu.be/EN29U_kb4bU

    Zum Tema Rot, eingestaubt, "noch nie ein Lauf zuende..."
    Und das Rennen ist 2015 gewesen.

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    108
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Dann reden wir hier von 2 verschiedenen Fahrzeugen, es sei denn er ist um lackiert worden. Zu dem Zeitpunkt vor 2014 hatte ich ihn auf verschiedenen Flugplätzen gesehen und das bestimmt 3 Jahre lang immer wieder mal, aber wie schon geschrieben. Da hat er nie einen Lauf zu Ende gebracht. Wenn es der gleiche Wagen ist, dann hat er in den letzten Jahren eine erfreuliche Entwicklung genommen.

  7. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    96
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Ja ! So ist es.
    MfG Michael

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von ramglas
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    230
    Downloads
    1
    Uploads
    0
    Gefährliches Halbwissen
    Pro ET 233
    Honda Prelude CSB 434 cui

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von RaceFink
    Registriert seit
    06.09.2002
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.639
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Deine Theorie hat einen großen Haken.
    Der Drehzahlsprung ist nicht vom Getriebe und dessen Übersetzung abhängig sondern vom Wandler und dessen Kupplungspunkt.
    Das ist die Drehzahl ab der Stator und Rotor die gleiche Drehzahl haben der sogenannte "Stall Speed"
    Das der Wandler in diesen Schlupfbereich kommt nach dem Schalten ist nicht nur wichtig damit der Motor nicht under die Drehzahl vom max. Drehmoment gezogen wird sondern auch das die Räder nicht den Massenschwung abbekommen und Grip verlieren.
    Selbst bei Schaltern wird mit Kupplungen gearbeitet die Schlipf haben um dies zu verhindern.
    Das alles hier zu erklären wäre viel zu viel das is ehr Thema für die Sendung mit der Maus

    PS und Freunde hab ich keine
    It`s a long way to the top if you wanna rock and roll

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    108
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Einen Satz in beleidigender Form zu schreiben ist natürlich einfacher ohne jegliche Begründung sowie auch irgendwelche Berechnungen zu dem Thema zu liefern. 3 Tage um eine passende Antwort zu finden spricht natürlich für sich. Das einzige, was Dir jetzt dazu einfallt, alles auf den Wandler zu schieben ist eine allzu schwache Nummer. Also wäre nach Deiner Meinung der Einbau einer Powerglide in ein Formel 1 Fahrzeug gar nicht so abwegig. Man müsste nur den passenden Wandler dafür finden. Der Stall Speed müßte dann nur bei ungefähr 14.000 UPM liegen. Lächerlich !!!

    Aber macht, was ihr wollt ! Fahrt eure Powerglides mit einem 4 Zylinder und werdet glücklich damit. Vielleicht eine Powerglide in ein Mofa einzubauen, wäre auch nicht schlecht. Der beschleunigt damit bestimmt 10 Sekunden schneller auf 25.

    Ich bin übrigens raus hier !
    Geändert von mike cougar (11.06.2018 um 19:37 Uhr)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •