Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Bracket Racing mit Heads-Up Start ?

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von speedjunkie
    Registriert seit
    31.12.2012
    Ort
    59379
    Beiträge
    338
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Zitat Zitat von Squeeze Beitrag anzeigen
    Die Änderung des Reglements in Hinsicht "first or worst" ist bereits angeschoben, es bleibt abzuwarten ob und wann das passiert.

    Ich kann nur hoffen, daß wir den JD Starter nächstes Jahr wieder auf der Strecke sehen dürfen, es ist bereits für die Saison 2018 ein herber Verlust gewesen, es wäre sehr schade wenn sich das als endgültig heraus stellen würde. Wäre leider nicht das erste vielversprechende Talent das aus dem einen oder anderen von aussen induzierten Grund aufgegeben hat, aber DER Grund, das wäre wirklich tragisch für die Viertelmeilengemeinde in Deutschland. Ich hoffe inständig, daß in der Hinsicht für die neue Saison nochmal nachgedacht und positiv entschieden werden wird.

    Hallo Lutz,

    aktuell kann ich dir da wenig Hoffnung machen. 2019 wird eines der vielversprechendsten Talente (Eric 2. DMV Meisterschaft) nicht mehr starten. Er wird aus dem DMV austreten. Tatsächlich war Jade der letztendlich ausschlaggebende Grund. Die Anwendung der Regeln verstehen die Junioren tatsächlich nicht mehr - das liegt im Übrigen gewiss nicht an den Junioren - wir reden über Nachwuchsförderung und Sport für Minderjährige.

    Robin (DMSB Vizemeister 2018 und DMV Meister 2017) hat entschieden 2019 in Deutschland ebenfalls nicht mehr um Punkte zu fahren - auch um solche Entscheidungen, wie zuletzt, nicht mehr mitmachen zu müssen - war übrigens seine eigene Entscheidung - nicht meine. Und nochmals: Es geht nicht um Verlieren - den Jungs geht es um faire Rennen.

    Marie wird 2019 nicht mehr fahren - die amtierende DMSB Meisterin und wahrscheinlich das jüngste Mädchen welches diesen Titel jemals erfahren konnte, wird nach aktuellem Stand nicht mehr antreten.

    Lorenz startet ja nur noch sporadisch.

    Bedeutet:
    Deutsche Juniordragbike Fahrer und deren Nachwuchsförderung gibt es 2019 nur noch vereinzelt.
    Gruss
    _____________
    # 987 #
    Speedjunkie

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2004
    Ort
    Garbsen
    Beiträge
    664
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hallo Benni (Danke für die lieben Worte, nächstes Jahr dann wohl auch wieder mehr fahren).
    Leider neige ich auch dazu, vom eigentlichen Thema abzukommen, daher zur Frage.
    Möglich ist das aus Fahrersicht schon, aber auch für die Zuschauer verständlich?
    Ich glaube Bracket ist für die Zuschauer eh nicht einfach zu verstehen,
    wenn man nicht wirklich im Thema ist und einfach nur Zuschaut.
    Mir würde es als Fahrer nichts ausmachen und würde es auch fahren (ohne meckern).
    Einmal abweichen muß ich jetzt aber doch. Wenn ein neues originales Auto unter 12,00 fährt, warum sollte ich mir da als Besitzer einen Bügel einbauen?
    Würde ich nie und nimmer machen, egal wie ich Dragrace liebe. Da fahre ich doch als Besitzer lieber auf den anderen Veranstaltungen.

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    104
    Downloads
    2
    Uploads
    0
    Zitat Zitat von Cowboy Beitrag anzeigen
    Wozu übrigens, falls ich es überlesen habe, die Diskussion strassenauto gegen Rennauto?Wir bekommen aufgrund der Pellen an der HA und der Lautstärke keine Strassenzulassung... sollen wir das jetzt umbauen um dann nur noch gegen Turbos fahren zu dürfen?

    Wie geschrieben...die Einteilungen sind ja schon sicher sinnvoll...aber die reinen Spassfahrer ohne Gewinn- und Pokalambitionen würden auch gerne weiterhin mitfahren..auch gerne schneller wie 14
    Es geht darum, euch den Spaß am Fahren mit Bracket-Racing aufzubessern, im Index-Racing mit Sekundenklassen ist gewinnen nur schwer möglich, ausser man zufällig ein Auto das halt gar auf eine oder zwei Zehntel der Sekunde fahren kann.

    Im Bracket-Race braucht man das nicht, weil jeder seinen Dial-In selber wählen kann. Und nur weil ihr gescheite Reifen und einen für die Strasse zu lauten Auspuff habt, würde euch imho nicht von einer StreetET-Klasse ausschliessen. Wenn ihr keinerlei Ambitionen auf Siege und Pokale habt, ändert sich für euch im Bracket-Racing gar nichts, ändert sich eure Einstellung, seid ihr automatisch so konkurrenzfähig wie jeder andere Starter in der Klasse auch.
    SOET 949

  4. #34
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    104
    Downloads
    2
    Uploads
    0
    Speedy, das sind overall bad News !! !! !!
    SOET 949

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von speedjunkie
    Registriert seit
    31.12.2012
    Ort
    59379
    Beiträge
    338
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Zitat Zitat von Squeeze Beitrag anzeigen
    Speedy, das sind overall bad News !! !! !!
    Na ja ... wie mans nimmt.

    Noch was zum Thema:
    In CZ fahren die JDB heads up - lediglich nach Hubraum sortiert - da kann man die Ampel nicht „zählen“ und 0,000 sec react fahren - da gilt es echt zu reagieren - der Starter bestimmt wann es losgeht - nicht der computer mit fest getacktetrn Abläufen - auch gewinnt dort nicht die Kohle - dort gilt im Übrigen:
    First is worst.

    Die Tschechen hatten uns in der JDB nach hinten durchgereicht - gewonnen hat Junior nur, weil der Tscheche im Finale gepennt hat .....

    Das war super spannend und die Zuschauer hsben verstsnden was da sn der Ampel läuft - Dragrace eben
    Gruss
    _____________
    # 987 #
    Speedjunkie

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von Benni
    Registriert seit
    14.07.2002
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.792
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Huah, hier ist je mehr los als ich dachte, oder mir lieb ist, und ich bin mal wieder nur mit nem 25 Km/h WLAN auf Montage unterwegs.

    Tony : unter 12 = Bügel, weil es im Regelbuch steht, isso, deshalb mußte ja Jens Dahms immer den 12:00 Dial In fahren in P/ET.

    Wer mit solch einem schnellen und starken (Serien)Auto in P/ET antreten will, muß den Bügel einbauen.

    Bei Silke war das früher anders, wie das bei ihren aktuellen ClubSport Veranstaltungen ist, weiß ich nicht.

    Die ganze JDB Thematik halte ich für etwas Off Topic, wäre es nicht sinnvoll, das im JDB Bereich nochmal aufzurollen ?

    Mach ich jetzt mal, bis dann im anderen Bereich.

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von speedjunkie
    Registriert seit
    31.12.2012
    Ort
    59379
    Beiträge
    338
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Zitat Zitat von Benni Beitrag anzeigen
    Huah, hier ist je mehr los als ich dachte, oder mir lieb ist, und ich bin mal wieder nur mit nem 25 Km/h WLAN auf Montage unterwegs.

    Tony : unter 12 = Bügel, weil es im Regelbuch steht, isso, deshalb mußte ja Jens Dahms immer den 12:00 Dial In fahren in P/ET.

    Wer mit solch einem schnellen und starken (Serien)Auto in P/ET antreten will, muß den Bügel einbauen.

    Bei Silke war das früher anders, wie das bei ihren aktuellen ClubSport Veranstaltungen ist, weiß ich nicht.

    Die ganze JDB Thematik halte ich für etwas Off Topic, wäre es nicht sinnvoll, das im JDB Bereich nochmal aufzurollen ?

    Mach ich jetzt mal, bis dann im anderen Bereich.

    Benny du hast natürlich Recht - nicht zu spamen - aber:
    JDB ist hier beim Thema "bracket Racing - heads up" off topic?
    Gruss
    _____________
    # 987 #
    Speedjunkie

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von Benni
    Registriert seit
    14.07.2002
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.792
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Moin Speedjunkie,

    JDB fährt zwar auch Index / Bracket, aber wie in meinem Eingangs-Post geschrieben,

    dachte ich da mehr an die potentiellen Umsteiger aus den 4rädrigen Sekundenklassen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •