Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Antifreeze and Engine Oil - Indy Maxx

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von bronze bullet
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Ebsdorfergrund(Hessen)
    Beiträge
    487
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Antifreeze and Engine Oil - Indy Maxx

    Hallo.

    Wer hat Erfahrungen mit Aluminium Blöcken und Kühlerfrostschutz. Es geht um ein Street & Strip Fahrzeug. Der Motor hat einen Indy Maxx Alu Block und Edelbrock Victor Heads. Welchen Kühlerfrostschutz bzw. Korrosionsschutz empfehlt ihr? Mit Silikat oder ohne? Indy sagt nur keinen Frostschutz benutzen. Ich möchte aber irgendeinen Korrosionsschutz in dem Motor haben. Es gibt immerhin auch noch Eisen an der Wasserpumpe, dem Thermostat, usw. Außerdem habe ich eine unbeheizte Halle und im Winter ist das in meiner Gegend nicht frostfrei.

    Außerdem würde ich gerne mal ein paar Meinungen zu Motoröl hören. Der Motorenbauer empfiehlt ein synthetisches 10W-30 mit hohem Zinkanteil. Der Motor ist ein 500cui, Indy Maxx Block (B-Engine) Edelbrock Viktor Heads, mechanische Roller, 1x Externe Ölleitung. Reiner Saugmotor, 7500RPM, 13,7:1.

    Habe Lucas Oil Racing Oil 10W-30 im Auge, bin mir aber nicht sicher wegen dem hohen Zinkanteil (3000ppM) und dem O2-Sensor des Innovate A/F Gauge. Ich denke da sollte es hier ein paar Erfahrungswerte geben.

    mfg. Jens
    "If you don't have a clutch...you don't have much!"

  2. #2
    Administrator Avatar von Mr.T
    Registriert seit
    10.03.2002
    Ort
    Landsberg am Lech
    Beiträge
    445
    Downloads
    7
    Uploads
    33
    Auf den Rennstrecken ist die Verwendung von Frostschutzmittel verboten.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    www.racingjunk.eu der kostenlose Teilemarkt für Motorsport, Tuning und Oldtimer.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von bronze bullet
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Ebsdorfergrund(Hessen)
    Beiträge
    487
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Wo steht das? Das wäre mir neu. Im DMSB Reglement kann ich nichts finden. Ich fahre seit 10 Jahren mit Frostschutz und das war noch nie ein Thema bei der Abnahme. Zumindest nicht mit Catch Can.
    Ich spreche aber nur von Public Race und ProET.

    mfg. Jens
    Geändert von bronze bullet (18.06.2019 um 15:41 Uhr)
    "If you don't have a clutch...you don't have much!"

  4. #4
    Administrator Avatar von Mr.T
    Registriert seit
    10.03.2002
    Ort
    Landsberg am Lech
    Beiträge
    445
    Downloads
    7
    Uploads
    33
    Ok ein "offizielles" Verbot gibt es wohl nicht. Allerdings geht es hauptsächlich darum der Streckencrew nicht die Arbeit zu erschweren. Somit habe ich das immer als "Regel" verstanden.

    Hier einige Kommentare zum Thema:
    https://www.quora.com/Why-do-racing-...eeze-water-mix
    www.racingjunk.eu der kostenlose Teilemarkt für Motorsport, Tuning und Oldtimer.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von RaceFink
    Registriert seit
    06.09.2002
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.676
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    C12+ is das was Du brauchst

    Gruß Udo
    It`s a long way to the top if you wanna rock and roll

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hustler
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    155
    Downloads
    1
    Uploads
    0
    Was ist mit diesem Wasserlosen 180° Kühlmittel?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von bronze bullet
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Ebsdorfergrund(Hessen)
    Beiträge
    487
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Danke Udo.

    Ich werd dann Lucas Super Coolant für die Strecke einfüllen mit Rücksicht auf die Veranstaltung und im Winter Frostschutz.
    "If you don't have a clutch...you don't have much!"

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Benni
    Registriert seit
    14.07.2002
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.832
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Ui Ui, die Bronze Bullet wird ja ein scharfes Geschoß, mit 500 cui und immer noch "4 on the floor",

    wann ist denn der Roll-out geplant ? Ich gratuliere schonmal und bin gespannt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von bronze bullet
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Ebsdorfergrund(Hessen)
    Beiträge
    487
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Benni,

    der Wagen wird diese Jahr hoffentlich fertig. Ist noch einiges drumherum zu machen (Fuel System, Ölkühlung, neuen Auspuff bauen, neue Kupplung, Haubenöffnung an neuen Einlauftrichter anpassen, usw.) Hoffe diese Jahr noch ein paar Testfahrten machen zu können und nächste Saison geht es erst mal mit Test&Tune in Bad Sobernheim los. Ziel ist wieder ProET zu fahren, aber ich brauch noch nen Überrollbügel.

    mfg. Jens
    "If you don't have a clutch...you don't have much!"

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •