Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frage zur Käfig Konstruktion lt. DMSB-Reglement hintere Abstützungen

  1. #1
    Benutzer Avatar von shadowdigger
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Kleinaitingen
    Beiträge
    36
    Downloads
    11
    Uploads
    0

    Frage zur Käfig Konstruktion lt. DMSB-Reglement hintere Abstützungen

    eine Frage zum Verständnis........

    Lt. DMSB-Reglement Teil 4 Seite 16 Abbildung (Fig 14) dürfen die Abstützungen "B" eine maximale Länge von 763mm haben.

    Ist das ein Druckfehler?

    Die von S&W für mein Auto vor konfektionierten, passend gelieferten Rohre sind 1450mm lang und ich komme, selbst wenn ich mich ganz doll anstrenge, frühestens nach 1000mm in die Nähe eines Punktes am Chassis, wo ich die hinteren Abstützungen des Hauptbügels dann anbringen könnte.

    Hat dazu jemand eine Idee?

    Danke euch
    Dirk
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Seiten 16 aus Technisches Reglement Dragster 2020 (Teil 4) verr.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    104
    Downloads
    3
    Uploads
    0
    Hi, klasse Auto hast du da am start.....kommt irgendwo aus dem süden Deutschlands, oder? soweit ich weiß ne w5 Kombo mit Holley pro dominator, sehr interessant. Muss ich mir mal anschauen und mit dir quatschen.

    Die Streben nach hinten sind bei mir auch wesentlich länger, folgen der Dachlinie, gehen dann bei der Heckscheibe nach unten und durch die Lautsprecherlöcher Richtung Kofferraumboden. Kein Problem bei der Abnahme.

    Bei 763mm käme ich auch nirgendswo hin.

    Ach nochwas: sprechen wir von Roll bar (langsamer als 9.99) oder Roll Cage (schneller als 9.99)??

    Gruss Michel
    Geändert von 360duster (28.02.2020 um 17:07 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •