Seite 119 von 120 ErsteErste ... 1969109117118119120 LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.190 von 1199

Thema: Was Schraubt Ihr über den Winter so...Was wird Verbessert...Welche Pläne habt Ihr...?

  1. #1181
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    83
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi speedy,
    Erst einmal Danke für deine Einschätzung und Tipps.
    Die Schwinge ist ja für meinen zukünftigen Umbau gedacht und so leicht wird sie leider nicht werden, da dort noch ein Adaptergestell für den Elektromotor angebracht wird, da der Motor aller Voraussicht nach aufgrund seiner Größe in der Schwinge platziert wird. Dadurch bekomme ich zumindest nochmal etwas mehr „direkten“ Druck aufs HR.
    Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen gefederten und Starrrahmen bei der 1/4 Meile? Merkt man da ein hoppeln während der Fahrt? Ich sag mal so, beim eFahrrad hatte ja einen kompletten Starrahmen inkl. Gabel aber da hatte ich nicht wirklich etwas unruhiges bei Tempo 100+ gemerkt. Ist das alles vom Gesamtgewicht und der zu erwartenden Höchstgeschwindigkeit abhängig? Wenn ich mir z. B. das Killacycle oder den Silverbullet anschaue und noch so manch andere Top Fuel Bikes, die haben hinten extrem breite Reifen aber keine Federung mehr!
    Das Brock‘s suspensions Video ist mir ebenfalls bekannt. Aber was ist nun besser?

    PS: Ich muss nicht jedes Gramm beim E-Bike sparen, nicht mehr seit der Tatsache das BST bei seiner 2,5“ x 18“ Felge eine Dragbar vorschreibt! Das war ja auch der Grund warum ich von der 2,5“x17“ Dymag Felge weg bin und da lieber auf Nr. sicher gehe bzw. mir doch die Möglichkeit bewahre eine zweite Bremsscheibe installieren zu können!
    Was das Drehmoment angeht, die sind doch bei einem Verbrennerbike ebenfalls über 1000Nm und beim Turbo noch wesentlich höher!
    Geändert von Rovi (12.02.2018 um 06:35 Uhr)

  2. #1182
    Erfahrener Benutzer Avatar von speedjunkie
    Registriert seit
    31.12.2012
    Ort
    59379
    Beiträge
    325
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Moin Rovi,

    also das sind viele Fragen . . . du entwickelst ja gerade Prototypen und betritts Neuland - spannend.

    1. Die Turbomopeds in der SSB oder PSB (no wheelbar) liegen je nach Ladedruck zwischen 300 und bis zu über 500 PS am Rad - die Bandbreite ist je nach Bauart enorm groß
    2. Beim Drehmoment variiert das ebenso - zwischen 220 Nm und bis zu 400 Nm oder mehr ... je nachdem ob es fahrbar bleiben soll (das ist alles stark von Ladergröße und Druck abhängig)
    3. Top Fuel Bikes kannst du mit dem was wir bauen nicht vergleichen - echt nicht - das ist was völlig anderes

    Bei der Rahmengeometrie und dem Gesamtkonzept welches du nutzen möchtest, oder welches wir aktuell fahren, hast du eine bestimmte Fahrzeuggeometrie und Länge zwischen den Schwingachsen - in der SSB z.B maximal 1730 mm laut Reglement. Je länger desto weniger "Druck" am Rad - eine gute Federung hilft zumindest "unterwegs" Grip zu halten - insbesondere wenn das Bike leicht ist und viel Drehmoment produziert.

    Es geht also im wesentlich um das, was wir "mechanischen Grip" nennen. Wenn du mit dem Bike überwiegend Flugplätze fahren willst, wirst du um eine Federung der Hinterachse eher nicht herumkommen . . . sonst fängt sie "unterwegs" an zu tanzen oder du machst 400 Meter schwarzen Strich . . .

    Tempo 100 + wie du es schreibst ist zudem nicht das Thema - das geht alles irgendwie - unsere Juniorbikes fahren auch mit starrer Schwinger schon bis zu 135 km/h, aber wenn du mal richtig "knallst" (ist ja dein Ziel) solltest du vorher planen welches Fahrwerk das richtige ist, denn ab 200 km/h beginnt der Spaß . . . oder hört mit dem falschen Fahrwerk sehr schnell wieder auf.

    Ohne Federung mit viel Power brauchst du tatsächlich eine "gute "Strecke" die plan und geklebt ist - sonst reißt der Grip ständig ab - bedeutet z.B. Santa Pod, eventuell Hockenheim usw. - das ist übrigens einer der Gründe warum die "richtigen" Power Bikes auf Flugplätzen nicht zu sehen sind - die "morden" dort nur ihr Material und bekommen keine Zeiten hin.

    Soweit ich das verstanden habe, ist das jedoch noch Zukunftsmusik bei den e-bikes und dir.

    Auf you Tube gibts ein Video mit einem e-dragster von "orange county choppers" - das ist echt interessant - Larry the "Spiderman" Mc Bride fährt den Bock da zu Testzwecken . . .

    Ach ja was mir noch eingefallen ist:
    Der schnellste Flugplatztreiber in Deutschland ist nach meiner Kenntnis aktuell David Mitzlaff mit 7,9 Sekunden (Turbo 1100er Susi) auf geklebtem Flugplatz in Finsterwalde und knapp 300 km/h - soweit ich weiß, fährt David ohne hintere Federung . . . müsste ich nochmal im video schauen

    ABER - er hat eine VÖLLIG andere Rahmengeometrie als das, was du gerade baust und hier beschrieben hast. Zudem fährt er out of Serie . . .
    Geändert von speedjunkie (12.02.2018 um 22:19 Uhr)
    Gruss
    _____________
    # 987 #
    Speedjunkie

  3. #1183
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    83
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi speedy,
    Nochmal 1000 Dank für deine ausführlichen Antworten.
    Ich hatte es mir schon fast gedacht!
    Dann muss ich doch versuchen den Riesentrümmer von Motor an die Originalposition zu bekommen!
    Dann lasse ich am Besten auch mein Öhlins Federbein bei Zupin überarbeiten.
    Evtl. Kann ich ja ein paar Akkus im Heck unterbringen. Das bedeutet zumindest nochmal ein wenig kg Zusatzgewicht auf der Hinterachse. Normalerweise heißt es ja je tiefer der Schwerpunkt desto besser aber eigentlich braucht man das doch nur bei Kringelfahrten oder fürs Handling bei Kurvenfahrten oder nicht?
    Ja, David kenne ich zufällig und was er auf den Asphalt drückt ist absolut irre.
    Aber mit soviel Leistung werde ich es nicht zu tun haben! Max 200kW sind irgendwann mal angestrebt. E-Technik ist leider Sau teuer! Die großen E-Dragster fahren derzeit alle mit Zilla2k Regler (640kW) bei etwa 400-600V rum. Die Kisten wiegen aber auch gute 280kg+.
    Das ist mir definitiv zu Schwer und außerdem liegen die Kosten für die Akkus im 5 stelligen Bereich! Die verwendeten Motoren haben alle spezielle Bürsten und dürfen auch regelmäßig gewartet werden.
    Deshalb orientiere ich mich ein wenig an der LS Lightning 218 allerdings mit nem anderen Motor und wie gesagt möchte ich nur bei 120-125VDC bleiben. D. h. der Strom wird bei mir etwas höher ausfallen (geplant sind um die 1600A ... auf bis zu 899A komme ich ja dieses Jahr. Ob es allerdings mein Radnabenmotor aushalten wird werde ich sehen! Ein Vorteil von den BLDC Motoren ist zumindest das sie Null Wartung benötigen, da dort mit Magnetfeldern herumhantiert wird. Getreu dem Motto ein Stomdurchflossener Leiter erzeugt ein Magnetfeld, der rotierende Teil besteht aus permanent Magneten und durch entsprechende Bestromung wird der Roter dementsprechend stark abgestoßen. Das erledigt halt der Regler. Ist eigentlich ganz simpel von der Technik.
    Nitro s Kiste hat eine Federung er hat aber eine ganz coole Lösung bzgl. seiner Sitzposition. Je nachdem ob geklebt oder halt nicht sitzt er fast auf dem Tank oder halt sehr weit hinten (Variable verstellbaren Sitz). Das ermöglicht ihm halt dementsprechend mehr Druck aufs HR zu bekommen oder heraus zu nehmen.
    Und was out of Serie angeht passe ich leider auch in keine Serie ;-).
    Das macht mir aber nix! Habe einfach nur Spaß am basteln und dann 2-3 Mal im Jahr ein wenig zu fahren.

    Und noch eine zweite Verständnisfrage:
    Das Drehmoment auf einem Leistungsprüfstand wird doch immer im 5. oder 6. Gang ermittelt. D. h. wenn z. B. 120Nm ermittelt wurden könnte im 1. Gang doch ungefähr der Faktor 1:8 bis 1:10 gerechnet werden oder nicht?
    Geändert von Rovi (12.02.2018 um 17:21 Uhr)

  4. #1184
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    83
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Die Verkabelung habe ich nun abgeschlossen.

    Bleibt jetzt nur noch das VR, das Heck, Bremssystem entlüften, Wasser auffüllen (schauen, ob alles dicht ist) und Akkus laden, dann kann ich mich mit den Parametern vom Regler beschäftigen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Urlaub 229.JPG 
Hits:	9 
Größe:	86,3 KB 
ID:	4568Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Urlaub 224.jpg 
Hits:	10 
Größe:	54,2 KB 
ID:	4569

  5. #1185
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    83
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Baut Ihr gar nix?

    Gestern die Bremssysteme entlüftet, das Vorderrad ausgebaut und mit aktueller Bremsscheibenkonfiguration (rechte Seite Originalbremsscheibe, linke Seite Abdeckung an der Felge und Original Bremsscheibenschrauben) und 120/70-17 VR gewogen.
    Laut meiner ordinären Personenwaage bringt das VR stattliche 11kg auf die Waage.

    Mal schauen, evtl. gibt es heute Abend noch ein Update des Gewichts was die neue Felge mit Bereifung und Bremsscheibe wiegen wird ...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Vorderrad 002a.jpg 
Hits:	6 
Größe:	44,1 KB 
ID:	4570

  6. #1186
    Erfahrener Benutzer Avatar von GSXR
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    660
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Winterschlaf
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSC_0070 - Kopie.jpg  

  7. #1187
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    83
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Dein Heckrahmen könnte noch ein wenig schwarze Farbe vertragen

  8. #1188
    Erfahrener Benutzer Avatar von GSXR
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    660
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Zitat Zitat von Rovi Beitrag anzeigen
    Dein Heckrahmen könnte noch ein wenig schwarze Farbe vertragen
    Geht Richtung Pension muss ja dann auch noch was zu tun haben lach, vielleicht habe ich dann mehr Zeit für solche Sachen natürlich farblich betrachtet............

  9. #1189
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    471
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Bzgl. Winterprojekten war hier früher schon mehr los - da gab's immer mal wieder was interessantes zu lesen und zu sehen. Schade. Entweder baut keiner mehr was (...was ja nicht sein kann - es gibt ja fast jedes Jahr was neues auf den Strecken zu sehen) oder es passiert alles nur noch auf Facebook oder sonst irgendwo (...dann wohl eher das).

    @GSXR: Sach mal - wo wohnst Du eigentlich? Hätte schon mal Interesse mir dein Privatmuseum anzuschauen ; )

    Gruß, Sebastian.

  10. #1190
    Erfahrener Benutzer Avatar von hddragster
    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.390
    Downloads
    3
    Uploads
    0
    Moin Basti und Rovi . Ich werde dieses Jahr wieder vereinzelt mein Strassenbike mit an den Strip nehmen , mit der Buell konnte ich noch nicht anfangen .........
    Wenn ich mich an das Strassenbike mache , gibt's wieder 'n paar Bilder ...... Bis dahin muss ich meinen Chevy hinbekommen , habe keinen , der mir die Arbeit abnimmt .....
    Gruß Holzi
    Qwikcharger Drag Race Team
    Supp.by Bernie's HD , HD Kassel , Reil-Style / Color-s Airbrush , Autolackiererei Kristall , Landefeld Pneum. u. Hydraulik , Louis , HTS

    SOE 910

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 18:29
  2. Autotransporter mit Plane
    Von pauter-tom im Forum Marktplatz - Marketplace
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 00:05
  3. Chevrolet Smallblock Ansaugspinne Single Plane
    Von NOVA400 im Forum Marktplatz - Marketplace
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 12:50
  4. 4-Sale BBC Merlin Rectangular Port Single Plane Dominator Intake *NEW*
    Von Euro1320Racer im Forum Marktplatz - Marketplace
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 11:22
  5. Was habt Ihr für Winterprojekte?
    Von DreierJan im Forum Tech Talk
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 10:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •