Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Newbie sucht Methanol

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    11
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Ahoi Jörg !

    System ist das von Aquamist ...da der kleine Mini ,-Kompressor bestück ist kann,Kann man vor und nach dem kompi mit diesem System sprayen.Die Amis haben damit "on track "sehr gute Ergebnisse zur Leistungserhöhung sowohl auch zur Reduzierung der inlet Temps. Ps auch in der WRC wird es sehr häufig eingesetzt.
    Ich werde einfach beide Alkohole ausprobieren ...
    Kann du mir nenn Tipp gegen woher du es beziehen konntest ?
    Gerne auch per Pn
    Ps bei Jutta & Tom meldet sich keiner .

    cheers

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    305
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Wenn Du deine Software auf die WAES nicht abstimmst wirst du keinen Leistungszuwachs bekommen.
    Wie gesagt habe ich das ja schon vor über 2 Jahren alles schon durch mit mehreren Prüfstandläufen.
    Mit Zündungsfrühverstellung und anpassen des Lambdawertes waren es nur ein paar PS.
    War sehr ernüchternd das Ergebnis daher habe ich es wieder ausgebaut.
    Danach habe ich auf E-85 umgebaut und das habe ich von Anfang an Stark gespürt.
    Laut Prüfstand gute 15 PS Mehrleistung damit gehabt.
    Also erwarte nicht zuviel von einer WAES.
    Und klar haben die Amis gute Erfahrungen damit gemacht aber die fahren auch keinen Mini Motor !
    Da reden wir von ab 5 Liter Hubraum aufwärts.
    Also wenn Du keine Möglichkeit hast die Software auf dem Prüfstand auf die WAES einzustellen wirst Du so gut wie
    keine Mehrleistung bekommen eher im Bereich 3 PS und so.

    Gruß Jörg

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    305
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Ich hatte diese Anlage eingebaut und mehrere Düsen probiert.
    Egal ob mit Methanol oder Spritus die Mehrleistung war mit Einstellung der Software im Bereich + 5 PS.
    http://www.ebay.de/itm/BoostCooler-S...item1c24622fe3

    Für den Preis hätte ich mir viel mehr Leistung erwartet.

    Gruß Jörg

  4. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    54
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Zitat Zitat von Frontkratzer PG Beitrag anzeigen
    Ich hatte diese Anlage eingebaut und mehrere Düsen probiert.
    Egal ob mit Methanol oder Spritus die Mehrleistung war mit Einstellung der Software im Bereich + 5 PS.
    http://www.ebay.de/itm/BoostCooler-S...item1c24622fe3

    Für den Preis hätte ich mir viel mehr Leistung erwartet.

    Gruß Jörg
    auf welchem Motor ?

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    305
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    G60 Motor 1.8er PG zu diesem Zeitpunkt mit 223 PS.
    3 Messungen gefahren und max 5 PS Unterschied waren echt nicht berauschend.
    Muss aber dazu sagen das ich zu diesem Zeitpunkt schon einen großen Alu LLK eingebaut hatte
    und nicht diesen viel zu kleinen G60 Kühler.
    Mag sein das es bei einem zu klein dimensionierten LLK mehr bringt.
    Aber da baue ich aber lieber einen großen LLK ein wie immer daran zu denken
    Wasser und Spiritus oder halt sogar Methanol im Behälter zu haben.
    Davon ab ist das System nicht ganz unumstritten wegen Thermischen Hitzerissen.

    Gruß Jörg

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von RaceFink
    Registriert seit
    06.09.2002
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.668
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Ich hatte hier auch die Erfahrung gemacht das da nicht wirklich viel bei rum kommt. Auf unserem Prüfstand sah das genau so aus.
    Effektiver ist es den LLK mit CO2 zu besprühen.

    Udo
    It`s a long way to the top if you wanna rock and roll

  7. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    11
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Wenn das Aquamist im Mini installiert ist, kann ich Euch ja meine Erfahrungen mitteilen- ob top oder flop.
    Ja den llk stark runterzukühlen oder kühlzuhalten ist der Trick.Im Winter hat der kleine nach Powerdyn auch 15Hp mehr....

    cheers

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    305
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Die originalen LLK´s sind fast immer unterdimensioniert.
    Das war das erste was ich bei meinem geändert hatte.
    Den kleinen LLK raus und einen ordentlichen großen LLK vor den Wasserkühler mit Spal Lüfter.
    Das hat man im Sommer sofort gespürt so ähnlich als ob man im Winter mit dem kleinen LLK fahren würde.
    Das WAES habe ich so gut wie gar nicht gespürt und der Rest war wohl noch Einbildung.

    Gruß Jörg

  9. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    11
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Beim R53 mini ist eine LLk Vergrösserung nicht ganz so einfach zu verändern - da der Kleine durch sein "Maul" in der Motorhaube zwangsbeatmet wird.Verschiedene Systeme vom Wllk bis hin zu grosse Frontkühler ,verschlechtern oft das Ansprechverhalten (lange Verrohrung)und bringen alle nicht den gewünschen Effekt.Einzige Ausnahme Gp cooler.(leider nur ein zu Gewinn von vllt 20%)da dieser LLK nur min. grösser ist (3 Zentimeter)

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    305
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Dann berichte mal was es gebracht hat.
    Wenn möglich fahre für dich mal auf dem Prüstand mit 2 Läufen 1 x ohne und 1 x mit WAES.
    Dann weist Du es 100%.

    Gruß Jörg

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •